Welche Steine begleiten Euch heute?

Schreibe Deine Steine und Heilsteine Erfahrungen hier.
Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 3396
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Welche Steine begleiten Euch heute?

Beitrag von Viola » 03.11.2018, 09:07

Hallo,
Dumortierit, Onyxmarmor und Türkis.

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 5531
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Welche Steine begleiten Euch heute?

Beitrag von Obsidiane » 03.11.2018, 19:32

Regenbogenobsidian und einen Neuen :D

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 940
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Welche Steine begleiten Euch heute?

Beitrag von Jenni » 03.11.2018, 21:21

Sodalith, Leopardenjaspis, roter Mamor, brauner Jasspis und noch einige mehr. Manche wollten "verbastelt" und andere wiederum angeschaut oder fotografiert werden. :D

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 4152
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Welche Steine begleiten Euch heute?

Beitrag von Steinkatze » 04.11.2018, 01:54

Rauchi und Mahgoniobsidian :)

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 940
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Welche Steine begleiten Euch heute?

Beitrag von Jenni » 04.11.2018, 02:27

Momentan eine Kette aus Mookait, Silber und Glas. Warum? Ich habe sie auf neuen silbernen Juweliersdraht aufgezogen, da der andere nicht so dolle war. Aber nun siehts wieder besser aus. :)
Zuletzt geändert von Jenni am 06.11.2018, 01:24, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 4152
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Welche Steine begleiten Euch heute?

Beitrag von Steinkatze » 04.11.2018, 22:24

Wieder Rauchi und Mahagoniobsidian :)

Lazul
Beiträge: 48
Registriert: 21.09.2018, 20:14

Re: Welche Steine begleiten Euch heute?

Beitrag von Lazul » 05.11.2018, 23:28

Ich fühle mich energielos, müde und i-wie krank, deswegen versuche ich es mit der Kracher-Kombi Amethyst, Charoit und Sugilith.

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 940
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Welche Steine begleiten Euch heute?

Beitrag von Jenni » 06.11.2018, 01:26

Mein Leopardenjaspis-Armband, davor ein Sodalith-Anhänger. Letzterer wird mich morgen auch wieder begleiten. Der passt soooo gut zum Pullover. ++"#

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 5531
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Welche Steine begleiten Euch heute?

Beitrag von Obsidiane » 06.11.2018, 08:51

Regenbogenobsidian und weisser Topas, mal schauen, wie wir miteinander zurecht kommen..... :D

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 3396
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Welche Steine begleiten Euch heute?

Beitrag von Viola » 06.11.2018, 08:54

Hallo,
heute Rhodonith zur Unterstützung bei der Verarbeitung von Verletzungen. Lazul, viel Erfolg mit deiner Power-Kombination.
+#

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 940
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Welche Steine begleiten Euch heute?

Beitrag von Jenni » 06.11.2018, 23:31

Mein neuer Sodalith-Mehrfachanhänger... Eine Freundin die ich traf, machte mir prompt ein Kompliment. :)
Zuletzt geändert von Jenni am 07.11.2018, 20:54, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 5531
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Welche Steine begleiten Euch heute?

Beitrag von Obsidiane » 07.11.2018, 12:44

Drei mal Regenbogenobsidian, ich konnte mich nicht entscheiden.....

Lazul
Beiträge: 48
Registriert: 21.09.2018, 20:14

Re: Welche Steine begleiten Euch heute?

Beitrag von Lazul » 07.11.2018, 18:58

Heute nur noch Sugilith, die 3er-Kombi war etwas zu viel.

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 940
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Welche Steine begleiten Euch heute?

Beitrag von Jenni » 07.11.2018, 20:54

Heute noch nix. :)

Nun doch noch etwas, eins von Morgaine`s Steinchen.

Ich suche nämlich grade nach einer schönen Triangel/Klaue und musste die Position des Loches vermessen. :)
Dateianhänge
anh_oval_granit_braun_beige_rost_8_ausschn_2018_xd.jpg
Zuletzt geändert von Jenni am 07.11.2018, 23:17, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
gast111111
Beiträge: 840
Registriert: 09.04.2018, 09:25

Re: Welche Steine begleiten Euch heute?

Beitrag von gast111111 » 07.11.2018, 23:14

Serpentin Silberauge

Benutzeravatar
Feueropale
Beiträge: 5914
Registriert: 29.08.2012, 09:57

Re: Welche Steine begleiten Euch heute?

Beitrag von Feueropale » 08.11.2018, 11:15

Versuch für mein knie mit lepidolith heute hoffe es bringt was

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 16857
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Welche Steine begleiten Euch heute?

Beitrag von Wildflower » 08.11.2018, 11:46

Immer noch nicht besser? :-?

Benutzeravatar
Calcita
Beiträge: 19
Registriert: 28.10.2017, 12:12

Re: Welche Steine begleiten Euch heute?

Beitrag von Calcita » 08.11.2018, 12:23

Ich trage zur Zeit einen Sodalith. Ich teste , wie ich mich damit fühle. Habe auch mit ihm meditiert.
Dateianhänge
20181108_121854.jpg
Sodalith

Benutzeravatar
Wüstenrose
Beiträge: 116
Registriert: 21.03.2018, 12:01

Re: Welche Steine begleiten Euch heute?

Beitrag von Wüstenrose » 08.11.2018, 12:46

:D bei mir auch Sodalith und noch blauer Chalcedon. Beides als Armband

LG

Benutzeravatar
Feueropale
Beiträge: 5914
Registriert: 29.08.2012, 09:57

Re: Welche Steine begleiten Euch heute?

Beitrag von Feueropale » 08.11.2018, 12:50

Wildflower hat geschrieben:
08.11.2018, 11:46
Immer noch nicht besser? :-?
nein leider nicht traumeel auch salbe und nun lepidolith mal angewendet

Benutzeravatar
Calcita
Beiträge: 19
Registriert: 28.10.2017, 12:12

Re: Welche Steine begleiten Euch heute?

Beitrag von Calcita » 08.11.2018, 13:17

Hallo Feueropale,
wenn dein Lepidolith nicht hilft, versuch es mal mit Schwarzem Turmalin( natürlich mit Ursachenklärung), hilft bei fast allen Schmerzen, meine Schwester nimmt für ihr Knie immer den Turmalin, hilft ihr sehr, Gruß Annetta

Benutzeravatar
Feueropale
Beiträge: 5914
Registriert: 29.08.2012, 09:57

Re: Welche Steine begleiten Euch heute?

Beitrag von Feueropale » 08.11.2018, 13:43

@calcita ,oh danke das werde ich dann als nächstes versuchen

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 16857
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Welche Steine begleiten Euch heute?

Beitrag von Wildflower » 08.11.2018, 14:22

Vielleicht solltest du die Ursache abklären lassen, dann könntest du Steine gezielt anwenden. Vielleicht ist der Grund deines Schmerzes ja ein ganz anderer als du vermutest.

Benutzeravatar
gast111111
Beiträge: 840
Registriert: 09.04.2018, 09:25

Re: Welche Steine begleiten Euch heute?

Beitrag von gast111111 » 08.11.2018, 16:55

Feueropale hat geschrieben:
08.11.2018, 12:50
Wildflower hat geschrieben:
08.11.2018, 11:46
Immer noch nicht besser? :-?
nein leider nicht traumeel auch salbe und nun lepidolith mal angewendet
Versuch es mal mit Apatit, rosa roter Turmalin oder Aragonit, die Schmerzen waren schnell weg bei mir..

Aus dem Lexikon: Hatte 3 getestet mit Erfolg..
Kniebeschwerden/-schmerzen: Apatit, Aragonit, Biotit-Linse, Diamant, Pyrit-Sonne, Rubellit (rosa-roter Turmalin). ;-)

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 5531
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Welche Steine begleiten Euch heute?

Beitrag von Obsidiane » 08.11.2018, 17:23

Feueropale, gute Besserung [{³@²
Tipp hab ich im Moment keinen Neuen.....

Regenbogenobsidian und ein Ostseekiesel :D

Benutzeravatar
Moki
Beiträge: 669
Registriert: 15.09.2007, 20:07

Re: Welche Steine begleiten Euch heute?

Beitrag von Moki » 08.11.2018, 17:45

Wildflower hat geschrieben:
08.11.2018, 14:22
Vielleicht solltest du die Ursache abklären lassen.....
Das halte ich auch für wichtig. Ich erinnere mich an eine frühere Vermieterin, sie hatte lange Zeit dauernd Knieprobleme,
aber es war nicht wirklich etwas festzustellen. Sie bekam alle möglichen Behandlungen bis hin zu Röntgenbestrahlung,
aber nichts half. Sie wurde dann von ihrem Sohn zu einem anderen Orthopäden gebracht, der fand heraus, daß in Wirklichkeit
ihre Hüfte kaputt war. Sie bekam ein neues Hüftgelenk und damit waren die Knieschmerzen auch vorbei.
Sicher, sie war zu der Zeit schon knapp 80 Jahre, aber sie konnte noch jahrelang gut leben, ohne Schmerz.

Das muss natürlich bei dir nicht so sein, ich meinte es auch nur als Beispiel, wie anders es sein kann als man vermutet.

Benutzeravatar
Feueropale
Beiträge: 5914
Registriert: 29.08.2012, 09:57

Re: Welche Steine begleiten Euch heute?

Beitrag von Feueropale » 08.11.2018, 17:57

Ach ihr seit süß ,ist akut bin ausgrutscht sehnenzerrung ist festgestellt zum glück kein meniskus oder so etwas aber danke für alle tipps [{³@²
werde nach und nach die mineralien dazu ausprobieren und ruhig halten was mir schwer fällt :oops:

Benutzeravatar
Feueropale
Beiträge: 5914
Registriert: 29.08.2012, 09:57

Re: Welche Steine begleiten Euch heute?

Beitrag von Feueropale » 08.11.2018, 18:03

Versuch es mal mit Apatit, rosa roter Turmalin oder Aragonit, die Schmerzen waren schnell weg bei mir..
Aus dem Lexikon: Hatte 3 getestet mit Erfolg..
Kniebeschwerden/-schmerzen: Apatit, Aragonit, Biotit-Linse, Diamant, Pyrit-Sonne, Rubellit (rosa-roter Turmalin). ;-)
[/quote]

danke das wird die nächste kombi dann ;-)

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 8150
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Welche Steine begleiten Euch heute?

Beitrag von Morgaine999 » 08.11.2018, 18:17

Dmso und kytta

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 16857
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Welche Steine begleiten Euch heute?

Beitrag von Wildflower » 08.11.2018, 19:08

Okay, so eine Zerrung kann schon einige Zeit dauern. Aber dann weißt du ja wenigstens genau, was es ist.

Benutzeravatar
Feueropale
Beiträge: 5914
Registriert: 29.08.2012, 09:57

Re: Welche Steine begleiten Euch heute?

Beitrag von Feueropale » 08.11.2018, 19:14

Morgaine999 hat geschrieben:
08.11.2018, 18:17
Dmso und kytta
Dmso ja das versuche ich morgen danke

Benutzeravatar
gast111111
Beiträge: 840
Registriert: 09.04.2018, 09:25

Re: Welche Steine begleiten Euch heute?

Beitrag von gast111111 » 08.11.2018, 19:41

Feueropale hat geschrieben:
08.11.2018, 17:57
Ach ihr seit süß ,ist akut bin ausgrutscht sehnenzerrung ist festgestellt zum glück kein meniskus oder so etwas aber danke für alle tipps [{³@²
werde nach und nach die mineralien dazu ausprobieren und ruhig halten was mir schwer fällt :oops:
Bei Sehnenzerrung sollte eigentlich Kunzit oder Topas helfen.. ;-)

BTW: hast die Maus erwischt :lol:

Benutzeravatar
Feueropale
Beiträge: 5914
Registriert: 29.08.2012, 09:57

Re: Welche Steine begleiten Euch heute?

Beitrag von Feueropale » 08.11.2018, 19:52

gast111111 hat geschrieben:
08.11.2018, 19:41
Feueropale hat geschrieben:
08.11.2018, 17:57
Ach ihr seit süß ,ist akut bin ausgrutscht sehnenzerrung ist festgestellt zum glück kein meniskus oder so etwas aber danke für alle tipps [{³@²
werde nach und nach die mineralien dazu ausprobieren und ruhig halten was mir schwer fällt :oops:
Bei Sehnenzerrung sollte eigentlich Kunzit oder Topas helfen.. ;-)

BTW: hast die Maus erwischt :lol:
Kunzit hatte ich zuerst genommen da war keine reaktion zu spüren mit lepidolith da strömt es noch na morgen weiter etwas versuchen ;-)

Benutzeravatar
gast111111
Beiträge: 840
Registriert: 09.04.2018, 09:25

Re: Welche Steine begleiten Euch heute?

Beitrag von gast111111 » 08.11.2018, 20:47

Versuch es mal mit Quarkwickel so etwa 20 - 30 Minuten ;-)

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 4152
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Welche Steine begleiten Euch heute?

Beitrag von Steinkatze » 08.11.2018, 22:29

Goldfluss, Rauchi, Mondstein und weißer Labradorit. :)

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Erfahrungsberichte“